07.06.19 - St.Florian für die Fw Aue

Eine Woche war es durchaus auch laut im Auer Stadtpark. Im Rahmen des 18. Holzbildhauersymposiums fertigten Holzbildhauer mit Kettensägen, Stemmeisen und Beilen mehrere Exponate.
Besonders diesmal: auf Wunsch der Feuerwehr Aue entstand eine Skulptur, die den Schutzpatron der Feuerwehr St. Florian darstellen soll.

Den Auftrag übernahm der Schweizer Holzbildhauer Thomas Lüscher, für ihn durchaus auch eine Herzensangelegenheit. Beide Töchter sind aktiv und begeistert in der Schweizer Jugendfeuerwehr, nehmen dort an Wettkämpfen auf hohem Niveau teil. Zur Eröffnung am Montag war man sich schnell darüber einig, dass die Skulptur nicht etwa die allseits bekannte und altbackene Darstellung des St.Florian zum x-ten mal wiederholen, sondern ihn in die heutige Zeit bringen und damit vor allem die Jugend ansprechen sollte. Der Entwurf zeigte schon, in welche Richtung es geht.

Im Laufe der letzten Woche entstand aus einem Stamm Eichenholz eine Skulptur, die einen Feuerwehrmann mit Schutzkleidung und Atemschutzgerät zeigt, wie er heute zum Schutz der Bevölkerung im Einsatz ist. Wir freuen uns sehr über die Skulptur, welche zukünftig im Eingangsbereich des Gerätehauses der Feuerwehr Aue ihren Platz finden und jeden Kameraden wie auch unsere Besucher begrüßen wird.

 

  • 070619_10
  • 070619_11
  • 070619_12



Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon:

  03771 / 72 3904

Fax:   

  03771 / 72 2591

E-Mail