05.07.10 - Wohnungsbrand

Datum:
  05.07.2010
Einsatzzeit:
  23:18 Uhr
 Alarmstichwort:
  BRAND 2 - Wohnungsbrand
 Einsatzstelle:
  Aue, Schwarzenberger Straße
 Fahrzeuge:
  HLF 20/16, DLK 23/12, TLF 16/25, TSF
Weitere Kräfte: 
  Rettungsdienst (1 RTW), Polizei
   
Einsatzverlauf:
  Die Feuerwehr Aue wurde durch die Leitstelle Zwickau auf Anforderung der Polizei zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Die ersten Kräfte konnten Entwarnung geben, das Feuer wurde vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Feuerwehr führte eine Nachkontrolle durch, die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.
   
Presse Polizei:
  Nachbar löschte Feuer Aue – (am) Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Schwarzenberger Straße löschte am Montagabend einen Brand und verhinderte so Schlimmeres. Der 51-Jährige bemerkte kurz vor 23 Uhr, dass aus der unter seiner liegenden Wohnung Rauch aufstieg. Er lief sofort nach unten, klingelte jedoch vergebens an der Wohnungstür des 23-jährigen Mieters. Da die Tür nicht verschlossen war, konnte der 51-Jährige die Wohnung betreten und sah, dass im Flur in einem Kleiderschrank zwei Jacken brannten. Er lief in die Küche und löschte das Feuer mit einigen Eimern Wasser. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr trugen nur noch die verbrannten Jacken ins Freie. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt zu den Umständen.
     


Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!