07.05.11 - VKU Kradfahrer

Datum:
  07.05.2011
Einsatzzeit:
  14:59 Uhr
 Alarmstichwort:
  TH 1 - VKU Motorradfahrer gegen Leitplanke
 Einsatzstelle:
  Aue, B281, Bockauer Talstraße
 Fahrzeuge:
  HLF 20/16
Weitere Kräfte: 
  Rettungsdienst (RTW, NEF), Polizei
 
 
Einsatzverlauf:
 

Die Feuerwehr Aue wurde mit dem obigen Einsatzstichwort zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf die erste Nachfrage erhielten die Einsatzkräfte die Information, dass der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung angefordert hat. Beim Eintreffen des HLF an der Einsatzstelle bestätigte sich die gemeldete Lage. Eine Kradfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall über die Leitplanke geschleudert und stürzte einen steilen Abhang ca. 5 Meter hinab. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Polizei waren bereits an der Einsatzstelle.

Als erste Maßnahme wurde eine Vollsperrung der Bundesstraße vorgenommen, da mehrere Fahrzeugführer rücksichtlos die Einsatzstelle, teilweise zwischen den Rettungsfahrzeugen hindurch, passierten. Die Kräfte des Rettungsdienstes waren bereits zur Verletzten gelangt und konnten dort eine Erstversorgung vornehmen. Zwei Kameraden der Feuerwehr wurden mit Leinen gesichert und gelangten so ebenfalls zur Verletzten. Die Verunfallte wurde auf dem Spineboard des HLF gelagert und mit vereinten Kräften unter Leinensicherung wieder nach oben gebracht. Die Kradfahrerein wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

 
 
Fotos:
 
  • th1_070511_1
  • th1_070511_2
  • th1_070511_3

    Fotos: Feuerwehr Aue
     

 

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!