02.07.09 - Dachstuhlbrand

Datum:
 

02.07.2009

Einsatzzeit:
  00:45 Uhr - 04:00 Uhr
 Alarmstichwort:
  BRAND 2 - Dachstuhlbrand
 Einsatzstelle:
  Bad Schlema, Rathausstraße
 Fahrzeuge:
  DLK 23/12, TLF 16/25, LF 16/12, GW-AS
Weitere Kräfte: 
  FF Bad Schlema, Rettungsdienst (2 RTW), Polizei, KBM
   
Einsatzverlauf:
  In der Nacht zum 02. Juli kam es in der Schlemaer Rathausstrasse zu einem Dachstuhlbrand eines Wohnhaus. Die DLK der Feuerwehr Aue wurde zeitgleich mit der FF Bad Schlema alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte der Dachstuhl in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Aue wurde komplett nachalarmiert. Insgesamt wurden 3 C-Rohre eingesetzt, davon eines über die DLK. Zwei Bewohner des Hauses mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in einer Klinik behandelt werden. Während des Einsatzes wurde das LF 16/12 der Feuerwehr Aue zu einem Fahrzeugbrand in Bad Schlema abgezogen. Die Kräfte der Feuerwehr Aue wurden gegen 03:50 Uhr aus dem Einsatz heraus gelöst. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.
   
Fotos:
 
  • 1
  • 2
  • 3

    Fotos: Feuerwehr Aue
     

 

Login

Kontakt Infos

Freiwillige Feuerwehr Aue
Poststraße 6
08280 Aue

Telefon: 03771 / 72 3904
Fax:         03771 / 72 2591

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!